Rauchrohrabgang

Rauchrohrabgang

Der Rauchrohrabgang befindet sich bei fast allen untersuchten Modellen auf der Kesselober- oder -rückseite.
Damit ist eine relativ leichte Anpassung an seitliche und/oder hintere Schornsteinabgänge möglich.
Als besonderen Service bieten einige Hersteller schwenkbare Rauchrohrabgänge, die i. d. R. mit einem außenliegenden Saugzuggebläse kombiniert
sind (Lopper, Eder, etc.).

 


Texte mit freundlicher Genehmigung von der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) , Dr. Hermann Hansen Abt. Öffentlichkeitsarbeit - Bioenergieberatung Hofplatz 1 18276 Gülzow Die FNR im Internet: www.fnr.de; www.nachwachsende-rohstoffe.de

 

Sie sind hier:  >> Biomasse  >> Holzvergaser Wärmetechnik - NRG60P  >> Rauchrohrabgang